Unsere Gemeinderäume sind in 86720 Nördlingen, Hahnengasse 2

 

  • Selig sind, die reinen Herzens sind, denn sie werden Gott schauen!

     

    Matthäus 5,8

  • Heureux ceux dont le cœur est pur, car ils verront Dieu.

     

    Matthieu 5,8

  • Blessed are the pure in heart, for they shall see God.

     

    Matthew 5,8

Gottesdienst

 

Wir feiern jeden Sonntag um 10.00 Uhr in den Gemeinderäumen in der Hahnengasse 2 in Nördlingen Gottesdienst.

Wir gestalten die Gottesdienste mit Lobpreis und Gebeten, Zeugnissen und der Predigt. Alle vier Wochen feiern wir das Abendmahl.

Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Gebetsstunde

 

Die Gebetstreffen finden jeden Dienstag um 20:00 Uhr in den Gemeinderäumen in der Hahnengasse 2 in Nördlingen statt.

Das Gebet steht im Mittelpunkt, aber auch Lobpreis und eine einführende Andacht sind Bestandteile der Abende.

Hier ist natürlich jeder willkommen, auch Sie!

Hauskreis

 

Unser Hauskreis trifft sich unregelmäßig freitags um 20:00 Uhr in Goldburghausen.  

In einem lockeren Beisammensein sprechen wir über Themen der Bibel, die uns bewegen.

Hast du Interesse? Du bist herzlich willkommen.

Termine kannst Du über Familie Graf unter 09081/2 75 04 62 erfahren.

Was...

 

 

man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.

 

Wilhelm Busch

Paulus verteidigt sich gegen ein paar Pseudoapostel

 

 

1 Ich hoffe, ihr könnt das ab, wenn ich jetzt noch ein wenig Schwachsinn laber.

2 Ich hab euch nämlich total lieb und bin genauso eifersüchtig wie Gott. Ihr seid wie eine Jungfrau, die ich nur einem Typen versprochen habe, nämlich Jesus.

3 Zurzeit habe ich aber voll Schiss, das irgendwas dazwischenkommen könnte, dass ihr von der coolen und gesunden Art, mit Jesus zu leben, wieder wegkommt, dass ihr genauso verführt werdet, wie Eva von der Schlange verführt worden ist.

4 Ihr scheint so drauf zu sein, dass ihr ohne großes Nachdenken alles glaubt, was euch die Leute so erzählen ─ selbst wenn sie völlig verrückte Sachen über Jesus erzählen. Auch wenn sie versuchen, euch mit einem anderen Geist abzufüllen als dem, den ihr damals bekommen hattet, nämlich der Power von Gott selbst, scheint es euch egal zu sein.

5 Ich finde, ich bin null weniger wert als diese ganzen „Mega-Apostel“, vor denen ihr so fett Respekt habt.

6 Vielleicht hab ich nicht so die Rhetorik drauf wie die, aber ich weiß, wovon ich rede, und das hab ich euch mehr als einmal auch beweisen können.

7 War es vielleicht ein Fehler, dass ich so demütig drauf war und euch kostenlos die gute Nachricht gepredigt habe?

8 Andere Gemeinden mussten finanziell voll bluten, damit ich bei euch gratis am Start sein konnte.

9 Als ich bei euch war und mir die Kohle ausging, um Essen zu kaufen, hab ich nicht rumgenervt. Die Geschwister aus Mazedonien haben mich in der Zeit versorgt, ich hab keinen Cent von euch bekommen, und das will ich auch in Zukunft so halten.

10 So sieht’s aus, Leute. Und was ich in eurer Gemeinde geleistet habe, macht mir bei euch in der Gegend so schnell keiner nach!

11 Ihr fragt jetzt vielleicht, warum ich das tue? Womöglich, weil ich euch nicht liebe? Hey, Leute, Gott ist mein Zeuge, ich liebe euch total!

12 Trotzdem werde ich auch in Zukunft keine Kohle von euch annehmen. Ich will einfach keinem die Gelegenheit zu der Behauptung geben, er wäre so drauf wie ich!

13 Diese Jungs sind total link und sie tun, als ob sie echte Apostel von Jesus wären. Dabei sind sie voll die Pseudoapostel.

14 Mich kann eh nichts mehr schocken. Schließlich verkauft sich ja sogar Satan als guter Engel.

15 Ist also kein Wunder, wenn seine Truppe ihm das nachmacht und sich als Leute von Jesus tarnen. Wenn alles vorbei ist, werden sie die Rechnung dafür bekommen.

 

 

2. Korinther 11, 1 - 15

 

Volxbibel

 

Winnetou am Wickeltisch

 

 

 

 

Herzlich willkommen bei Familie Klenk. Familienalltag hautnah und ehrlich ? das beschreibt die Kolumne von Christof Klenk. Mit Wortwitz und Humor bringt Klenk die Familienerlebnisse auf den Punkt und nimmt dabei das eine oder andere Thema kräftig auf die Schippe.
Jetzt sind endlich alle Texte in einem Sammelband erhältlich. Besonders für Family-Leser, aber auch wer sie noch nicht kennt, schließt die Familie schnell ins Herz.

 

 

ISBN/EAN: 9783775155236

Von allen Seiten umgibst du mich

 

1.Ob ich sitze oder stehe. Ob ich liege oder gehe, bist du Gott. Bist du Gott, bei mir.
Ob ich schlafe oder wache. Ob ich weine oder lache.
Bleibst du Gott. Bleibst du Gott, bei mir.

 

Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir, und hältst deine Hand über mir.

 

2.Dass ich wachse, blühe, reife, dass ich lerne und begreife, bist du Gott bei mir.
Dass ich finde wenn ich suche, dass ich segne nicht verfluche.
Bleibst du Gott bei mir.

 

Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir, und hältst deine Hand über mir.

 

3.Wo ich stize oder stehe, wo ich liege oder gehe, bist du Gott bei mir.
Dass ich dein bon nicht verderbe, ob ich liege oder sterbe, bleibst du Gott bei mir.

 

Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir, und hältst deine Hand über mir.